- Sportschule lee Taichi Qigong Kungfu Schule für Taiji Qi Gong Tai Chi

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meister Lee
 


Großmeister Lee Hong Thay 10. Dan, geb. 1952 in Jakarta Indonesien.

Da Lee, Hong Thay aus einer Familie entstammt, in der die Kampfkunst eine große Rolle spielte, kommt Lee schon sehr früh mit der Kampfkunst in Berührung. Von seinem Großvater (Lee, Hwai Lung), der ein direkter Schüler von Huo Tong Ker (Hwoh Tung Ka) war,
lernte er in jungen Jahren das Ching Wu Men.


Anfang der 70er Jahre beginnt Großmeister Lee Hong Thay in Berlin das Ching Wu Men (Ching Mo Moon) zu unterrichten.
Heute hat er mehr als 30 Jahre Unterrichtserfahrungen in den Bereichen Tai-Chi-Chuan, Qi-Gong und dem Ching Wu Men Kung-Fu.

Unter anderem, ist er auch Mitautor des Buches Wai Tan Kung " Das andere Qi Gong ".

Einer seinen ersten Schüler, wenn nicht sogar der Erste, war der heutige Großmeister Ralf Bartzsch (9.Dan Bachi Ki Do).

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü