- Sportschule lee Taichi Qigong Kungfu Schule für Taiji Qi Gong Tai Chi

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Angebote > Kung Fu
 
 
 
 
 

Videos         Bilder

 
 

Was ist Kung Fu?


Im alten China bedeutete der Begriff "Kung Fu" hart zu arbeiten, sorgfältig zu studieren und Geschicklichkeit zu üben. Kung Fu dient nicht nur der Selbstverteidigung vor allem auch der Förderung der Gesundheit und der Erziehung von Körper und Geist.

 
 
 

Kung Fu - Stil Ching Wu Men und Shan Tung Kung Fu


Bei uns finden Sie klassisches authentisches Kung Fu, wie es auch in China unterrichtet wird.

Meister Lee lernte Kung Fu von seinem Großvater, der wiederum ein Schüler des Sohnes von Huo Yuan Jia war.

Huo Yuan Jia war ein chinesischer Kung-Fu-Kämpfer, der gegen viele ausländische Kämpfer antrat und siegte.
Er war Mitbegründer des Ching Wu Men und eröffnete viele Kung Fu Schulen. Huo Yuan Jia wurde zu einem nationalen Helden und sein Name wird noch immer als der eines großen Kämpfers verehrt. Die Geschehnisse dienten auch als Stoff für die Actionfilme „Fist of fury“ (Bruce Lee), „Fist of Legend“ (Jet Li) und „Fearless“ (Jet Li).

Nach Deutschland gelangte das Ching Wu über Meister Hong Thay Lee, der in den 70er Jahren aus Indonesien nach Berlin kam und hier als einer der ersten Meister Kung Fu unterrichtete. 2005 wurde Meister Hong Thay Lee in die Enzyklopädie "Who is Who" (Ralf Hübner - Verlag für Personenenzyklopädien) in der Bundesrepublik Deutschland aufgenommen.
Das klassische Kung Fu umfasst zum Beispiel verschiedene Tierformen wie Affe, Kranich, Schwarzer Tiger, Schlange, Grüne Schwalbe, Gottesanbeterin, Drache usw.
Aber auch die Waffen kommen nicht zu kurz. Da wären beispielsweise Stock, Schwert, Messer, Drachenlanze oder Säbel. Beim Kung Fu wird natürlich auch Wert auf die Kampftechniken gelegt. Partnertraining und Freikampf sind dabei unverzichtbar.

Es ist auch möglich, Prüfungen abzulegen, um verschiedenfarbige Gürtel zu bekommen, die zeigen auf welchem Stand des Lernens man sich befindet. Beginnend mit dem gelben Gürtel kann man maximal den schwarzen
Gürtel erlangen, der nochmal in sogenannte Dan unterteilt ist. Meister Lee besitzt durch seine langjährige Erfahrung und seine vielen Meisterschüler mittlerweile den 10. Dan des schwarzen Gürtels.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü