Direkt zum Seiteninhalt
Angebote > Qigong

8 Brokate Qigong
Ba Duan Jin

Gao Lian, ein Gelehrter der Ming-Dynastie (1368 - 1644), schrieb in seinem Werk Acht Aspekte der Gesundheitspflege. "Wird es zwischen ein Uhr morgens und zwölf uhr Mittagsausgeübt, bringt Ba Duan Jin (8 Brokate Qigong)die ausübenden in Harmonie mit dem Universum." Jin bezeichnet auf Chinesischetwas glänzendes und schönes, wie zum beispiel Brokat. es kann aber auch einen Satz gesundheitsfördernder Übungen - so perfekt, wie ein Tuch aus Seide - beschreibe.

Der Begriff Ba Duan Jin (8Brokate Qigong) taucht erstmals in dem Buch Mitschriften eines Zuhörers - Eine Auswahl übernatürlicher chinesischer Geschichten von Hong Mai aus der Südlichen Song - Dynastie (1127 - 1279) auf. In dem Buch heißt es. "Li Siju wurde 1117 als Beamter mit der Aufgabe betraut, sich um das tägliche Leben des Kausers zu kümmern. (.....) Er begann, um Mtternacht aufzustehen, saß dann dort und übte sich in tiefen Atmung und Selbstmassage, wie im sogenannten Ba Duan Jin (8 Brokate Qigong). " Hierraus ist ersichtlich, dass die Übungen in China bereits zu der damaligen Zeit beliebt waren.Ba Duan Jin (8 Brokate Qigong) kann in zwei Grundpositionen praktiziert werden: stehend und sitzend. Da die Ausübung im Stehen einfacher und beliebter ist, bildet in diesem Buch dieser Stil die Grundlage für das erlernen von Ba Duan Jin (8 Brokate Qigong).

In der Ming- und Qing- Dynastie (1644 - 1911) entwickelte sich der stehende Stil des Ba Duan Jin (8 Brokate Qigong) zu einer äußerst beliebten Übung. In der Qing-Dynastie erschein ein Buch mit dem Titel Neu herausgegebene Illustrationen für Gesundheit und Fitness -Ba Duan Jin (8 Brokate Qigong). Es war das erste Werk, dass sich der Illustration des stehenden Stils von Ba Duan Jin ( 8 Brokate Qigong) widmete. In dem Buch wird in einem Lied empfohlen: " Die Hände mit nach oben gerichteten Handflächen hochhalten, um die inneren Organe zu regulieren. Als Bogenschütze posieren, der links- und rechtshändig schießt. Einen Arm emporhalten, um die Funktion von Milz und Megen anzupassen. Nach hinten Schauen, um pathogene Faktoren zu verjagen, Den Kopf wiegen und den Körper senken, um das Herz-Feuer zu vertreiben. Die Hände am Rücken herabbewegen und die Füße beruhren, um die Nieren und Taille zu stärken. Die fäuste ausstrecken und wütend mit den Augen starren, um die Kraft zu stärken. Die Fersen heben und senken, um Krankhieten zu heilen." Aus dem Lied geht hervor, dass Ba Duan Jin (8 Brokate Qigong) bereits damals zu einem vollständigen Satz an Übungen zur Verbesserung der Gesundheit zusammengestellt wurde.

Im Verlauf der Entwicklung von Ba Duan Jin (8 Brokate Qigong) entstanden zahlreiche Schulen. Allgemeinn gesagt gibt es zwei Hauptschulen: Die südliche und die nördliche Schule. Die südliche Schule ist " sanfter " und führt Bewegungen hauptsächlich stehend aus, während die nördliche Schule " härter " ist und häufig die Reiterhaltung nutzt. Dokumentation und ihren Bewegungsabläufen zufolge haben sie denselben Ursprung und sichgegenseitig beeinflusst. Die beiden Stile werden tendenziell immen ähnlicher.

Es gibt unterschiedliche Ansichten zu der Frage, wer Ba Duan Jin ( 8 Brokate Qigong) erfunden hat und wann dies geschah. Aber es scheint Klar zu sein, dass Ba Duan Jin ( 8 Brokate Qigong) im Verlauf der Jahrhunderte von weiteren Beiträgen von Gesundheitsspezialisten und Praktikern profitiert hat.

in den 1970er Jahren wurde in einem Familienfriedhof eines hohen Beamten bei Changsha in Zentralchina eine Brokatmalerei aus der Zeit der Han - Dynastie (206 v. Chr.-220 n. Chr.) mit dem Titel Diagramme für Körperliche Übungen und Atemübungen entdeckt. Die Malerei beschreibt vier Bewegungen für Körper und Gliedmaßen, die denen der modernen Ba Duan Jin (8 Brokate Qigong) übungen sehr ähnlich sind: "Als Bogenschütze posieren, der links- und rechtshändig schießt", "Einen Arm emporhalten, um die Funktion von Milz und Magen anzupassen", "Die Hände an Rücken und Beinen herabbewegen und die Füße berühren, um die Nieren und Taille zu stärken" und " die Fersen heben und senken, um Krankheiten zu heilen." Ähnliche Darstellungen sind auch in dem Buch Über die Pflege der geistigen Gesundheit und die Verlängerung der Lebensspanne von Tao Hongjing zu finden, der in der Zeit der Südlichen und Nördlichen Dynastien (420 - 589) lebte.

Text aus dem Buch vom: CBT China Book Trading GmbH .(Chinesisches Qigong für die Gesundheit Ba Duan Jin. ISBN 978-3-9807692-5-9)


Zurück zum Seiteninhalt